KAMINOFEN - LEXIKON

das ABC der Technik für Ofenkäufer

A       B         D            F       G       H      I     K       L     M      N     O      P      Q     R      S       T     U      V      W    Z 

   HOME

.

Qualm
Rauch, der beim ersten Anzünden des Ofens beim Kunden  dem Fachmann  aus den Ofenritzen entgegen quillt : peinlich, peinlich! Schuld ist zu gedankenloses Vorgehen. Im Schornstein steht eine kalte Luftsäule und im Brennraum entsteht Rauch aus einer Menge grade angezündetem Zeitungspapier, das muss ja qualmen, der Rauch sucht sich einen Ausweg und kriecht durch den Aschekasten und die Tür. Also: erst klein anfangen und den Schornstein mit wenig brennbarem (z.B. einem Petrol- Anzünder ) und viel Luft in Gang bringen. Wenn der Ofen qualmt ist das immer ein Problem des Schornsteins , der Ofenwartung oder ein Bedienungsfehler.

Querschnitt
Der Querschnitt des Ofenrohrs ist vorgegeben durch den Adapter und sollte nicht verändert (reduziert) werden . Der Querschnitt des Schornsteins ist meist vorhanden und muss so genutzt werden. Der Schornsteinfeger kann berechnen, ob mit diesem vorhandenem  Querschnitt, bei dieser Schornsteinart  und gegebener wirksamer Schornsteinhöhe Ihr Wunschofen   funktionssicher betrieben werden kann.

 

 

 

 

 
(C) Arnulf Wenzel, Tüschau 5, 29482 Küsten   Die Nutzung des Textes (auch auszugsweise) ist untersagt & wird verfolgt
 Weitere Kaminofen-Info siehe  www.kaminoefen.com